Secure SSL Certificate

Hotelzimmer mit Everblock's

Das EverBlock Expertenteam für Design, Ben MacKrell und Arnon Rosan, haben unter der Leitung des World Trade Centers New York bei der Installation eines Modell-Hotelzimmers unterstützt.

Das Projekt wurde als Testlauf für eine anstehende Renovierung eines Landmark-Gebäudes NYC 1960 ins Leben gerufen. So war es nur natürlich, dass der Testlauf in einem ikonischen NYC Gebäude stattfand.

Was für eine Aussicht! Das One World Trade Center lebt mit seiner beeindruckenden Architektur, innen und außen.



Der Bau auf dem Gelände wird im kommenden August beginnen, aber bis dahin gibt es noch viel zu tun. Die Entwürfe sind noch nicht in Stein gemeißelt. Durch die EverBlocks und der damit verbundenen Mobilität konnten bereits vor dem Start der Baumaßnahmen die Umbaupläne unterstützt werden. Während Designs und Layouts abgeschlossen sind, werden die Baufirma, die Entwickler und die Architekten mit Ihren Entwürfen spielen und können weiter im Detail in einem real angelegtem Modell ihres auf dem Papier entstandenen Hotelzimmers planen. Durch die Everblockwände sind die beteiligten Personen in der Lage verschiedene Konfigurationen in der Realität zu testen z.B. eine HVAC-Säule oder Türschwelle, Einzelzimmer, Suiten und sind dabei flexibel in der Umsetzung.

Alle Beteiligten waren vor Ort für ein erstes Probe-Bauen. Die Pläne wurden auf den Boden geklebt und es wurde mit dem Aufbau eines Hotelzimmers begonnen (Schlafzimmer, Bad und Flur).

Damit die Räume auch mit Leben gefüllt wurden, haben wir Modellmöbel gebaut sowie Bettrahmen und Badmöbel und diese nach Lust und Laune neu positioniert. Die komplette Nachbildung dauerte nur wenige Stunden, ein scheinbar einfaches Projekt für solche außergewöhnlichen Leistungen. Nun ist das Engineering-Team beteiligt und sie werden in der Lage sein, voll einzutauchen in die tatsächliche, physische Architektur und in die Einrichtung der Zimmer, um die bestmöglichen Entscheidungen über Design und Funktion zu treffen.

Dieses Erlebnis, die Errichtung des Prototyps, ermöglicht es den Planern verschiedene Dimensionen zu testen und ein realistisches Raumgefühl zu erhalten. Für die Planer wird es somit einfacher, verschiedene Aspekte des architektonischen und des strukturellen Designs und Dekors zu sehen. Entscheidungen können besser kommuniziert werden, wenn maßstabsgetreu gebaut wird und nicht nur Miniaturmodelle verwendet werden. Die bestehende Architektur des WTC spielte eine wichtige Rolle beim Aufbau eines jeden Raumes, beispielsweise konnte somit der Blick auf die Skyline getestet werden und die Positionierung der Fenster überprüft werden, das ist ein ziemlich cooles Feature!

Nach der Beendigung des Trockenlaufs wird das EverBlock Team im World Trade Center die Everblocksteine demontieren und die Architekten und das Entwicklungsteam werden ihre endgültigen Pläne erstellen. Anschließend machen Sie sich auf den Weg, dieses vergessene Wahrzeichen neu zu gestalten und verhelfen ihm zurück zum legendären Status, den es wirklich verdient.